CoverArt Gedanken eines Beklopten

6. Januar 2018

Anzeichen Ignoriert….

Filed under: Allgemein,Mein Leben — Rainer @ 17:16

Ich bin jetzt seit dem 27.11.2017 Krankgeschrieben, Habe 2 Wochen im Krankenhaus verbracht, und davon 2 Tage auf Intensivstation, was ich gar nicht so Cool fand.

Und warum das alles? Weil ich einfache alle Anzeichen einer Erkrankung Ignoriert habe.

Anfang Oktober Hatte ich Schmerzen in der Brust, was ich für eine Rippenfell Entzündung gehalten habe, wollte damit auch zum Doc gehen, aber da ich Selber wieder Termine Hatte, bin natürlich nicht zum Doc.

2 Wochen Später, hatte ich wieder Schmerzen in der Brust, und Atem Beschwerden, ich bin dann zum Doc und der Stellte eine Lungenentzündung Fest, Also Antibiotika Schlucken, und 10 Tage Krankgeschrieben.

Am 23.11.2017 Hab ich dann Morgens Blut gehustet, da ich das Schon mal hatte, bin ich davon ausgegangen, das mal wieder Irgendwo ein Kapillar Gefäß geplatzt ist.

Montag den 27.11.2017 war ich dann beim ersten Kunden, als ich Material aus dem wagen geholt habe und die Treppe wieder hinauf wollte, hatte ich innerhalb von 60 Sekunden, das Gefühl das zwei Händen Durch meinen Oberkörper hindurch meine Wirbelsäle packen, und fest zusammen drücken.. Ich musste an dieser Stelle meine Arbeit abbrechen, und bin zurück zur Firma gefahren.

Da es aber Jetzt ca. 13 Uhr, konnte ich nicht zu meinem Doc fahren, weil dieser Noch Mittagspause Hatte.

Um 14 Uhr war ich dann beim Doc, und sagte am Empfang das ich keine Luft mehr bekomme, der Doc kam sofort, Untersuchte mich Ganz oberflächlich, und rief dann sofort den RTW, Verdacht auf Herzinfarkt. Der RTW kam dann auch mit 2 Mann Besatzung, zuzüglich kam auch noch der Notarzt mit Assistent, Ich Sagte dann das ich doch Selber zum Krankenhaus Fahren könne, ich sei ja auch Alleine hier zum Doc. Gefahren, Die Meinten aber Nein, das ginge Jetzt nicht, da ich wohl einen Herzkasper Hätte.

Also mit Tatütataa zum Krankenhaus in die Notaufnahme, und nach ein Paar Untersuchungen war man der Ansicht, das ich so was Ähnliches wie einen Herzkasper Hätte, verursacht durch Bluthochdruck. Ich war jetzt von 14:45 bis 19:30 im Krankenhaus, und man Wollte mich da behalten. Da habe ich dem Doc gesagt, das es Kein Problem mit dem Herz sein könne, sondern das es etwas mit der Lunge zu tun Haben müsse, Und ich Jetzt auf Eigene Verantwortung gehen würde.

Der Doc war zwar über meine Entscheidung beleidigt, das war mir aber Latte.

Da mein Auto ja immer noch bei meinem Hausarzt stand, da ich ja mit dem RTW ins KH in Bayenthal gekommen, hab ich mich zu Fuss auf den weg gemacht, das Auto abzuholen, obgleich ich Extreme Atemnot hatte.

Als ich den Wagen erreicht hatte, bin ich nach Hause gefahren, und Habe mich im Netz mal schlau gemacht, was ich denn Jetzt Haben könnte, und kam zu dem Ergebnis das es nur ein Pneumothorax sein kann. Am Dienstag morgen bin ich dann wieder zu meinem Hausarzt ( Wo man Sehr, sehr verwundert war) und habe mir eine Überweisung zum Röntgen zu holen.

Von da bin ich dann wieder KH gefahren, hab mich Röntgen Lassen (Die Radiologie ist im Gleichen Gebäude wie das Krankenhaus), und wollte dann mit dem Ergebnis zu meinen Lungenfacharzt. Zum Glück hatte ich aber Erfahrene Radiologie Assistentin, die mir Riet das ich mich lieber in der Notaufnahme im KH Anzustellen, weil der Radiologisch Befund dann Noch heute ausgewertet würde, während mein fachartz den Befund erst morgen (Mittwoch) hätte.

Das Erschien mir Stimmig, und ging zur Notaufnahme. Nach 2 Stunden warte zeit, Bat mich der Radiologe dann zu sich, um mir seine Diagnose mitzuteilen.

Er: „ Guten Tag, Ich habe Ihre aufnahmen ausgewertet, Wissen Sie was sie Haben?“

Ich: „Klar weiß ich was ich habe, Ich tage zwar einen Blaumann, bin aber nicht ganz Blöd. Ich Habe einen Pneumothorax, Rechts Oben“

Er Schaute mich etwas verdutzt an, und bat mich mir die Röntgenbilder anzusehen, und meinte dann: „Gut das Sie sich schon etwas Informiert Haben“ und erklärte mir was dann jetzt zu machen sei.

Er Meinte man müsse sofort eine Drainage in den Rechten Lungenflügel legen, und das Müsse JETZT Sofort sein, da der zustand Lebensbedrohlich wäre.

Ich Sagte dann, das Sofort nicht geht, da ich ersttnochmal nach Hause müsse um mir ein Paar Klamotten zu holen, Damit war er zwar auch nicht einverstanden, aber als ich ihm dann sagte das ich in 60 Minuten wieder hier wäre, und er die OP Schon mal vorbereiten kann, musste ich wieder diesen „Auf eigene Verantwortung Wisch“ unterschreiben musste. Bin dann Schnell nach Hause gefahren, Reisetasche gepackt, und wieder zurück zum Krankenhaus.

Dort angekommen, durfte ich meine Tasche ins zimmer Stellen, und musste sofort das OP Hemd anziehen, und wurde sofort in den OP gebracht, und die Drainage wurde gelegt, und meine Lunge wurde dann mittels Unterdruck dazu gebracht sich wieder zu entfalten. Und mit der Akkubetriebenen Vakuumpumpe musste ich nun 7 rumlaufen, bis die Lunge soweit stabil war, das man mir in Einer 2ten OP die Rechte Lungenspitze gekappt hat, und das Loch in der Lunge zugenäht hat.

Leider Muss ich den Scheiss Jetzt in 4-6 Monaten auch noch auf Linken Lungen Seite machen lassen.

2. Dezember 2017

Ist Klar..

Filed under: Allgemein — Rainer @ 16:00

Es Geht mal wieder Richtung Weihnachten, und ich Liege mit einem pneumothorax im Krankenhaus, Und am Montag werden mir beide Lungenspitzen entfernt.

10. September 2017

Verkaufen.

Filed under: Allgemein,Mein Leben — Rainer @ 16:54

Da Ich ja seit 5 wochen wieder Etwas Kränklich bin, verdiehne ich keine Kohle:-(

Da Ich aber wieder Geld Brauche, Verkaufe ich Grade mein Bitcion Cash(BCH) guthaben, denn die Haben eh ne Dividende die für Arsch ist.

An Meine Bitcoins (BTC) gehe ich nicht drann, die Liefern Jedes Jahr ne Satte Rendite ;-)

6. September 2017

Scheisse am Hakken….

Filed under: Allgemein,Arbeit — Rainer @ 22:58

Boh, Ich hab seit 6 wochen Scheisse am Hakken Kleben.

01.08.17 Hab ich mir ne Woch Urlaub genommen, in der Nacht von Sonntag auf Montag Habe ich dann Schüttelfrost bekommen, Bin Dann Montag zu Doc. Und der Sagte Lungenentzündung.

Oky, Antibiotika Genommen, und nach 9 Tagen Fühlte ich mich wieder Fit, und bin dann Obwohl ich Krangeschrieben war wieder Arbeite Gegangen.

Großer Fehler: Nach 3 Tagen war ich Platt wie eine Flunder, MUstte also wieder zuhause Bleiben, Hab dann aber immer mal hin und wieder einen Halben Tag Gearbeitet.

Nach 4 Woche dachte ich allles Oky, dann Habe ich auch wieder in der Nacht Sonntag auf Montag einen Gichtanfall Bekommen, und wider Ne Week Krank.

Heute Bin Ich dann beim Heizkörper Hochschleppen echt zusammen geklappt, Keine Power mehr in den Knochen. Heute Abend Fühl ich mich Echt Kaputt, Und Habe Jetzt Bedenken, das ich Langfristig Nicht mehr Arbeiten Kann…..

12. August 2017

Ups…

Filed under: Allgemein — Rainer @ 23:31

Ich habe Grade einen Kleinen BKS Satz (5 Gramm), mit einen Brandsatzt vom Balkon Geworfen, der Bransatz Hat zwar nicht das gemacht was er Sollte, Aber die Explusion war doch Ganz Schon Heftig, Habe mich Selber Erschrocken, wie viel Energie in so kleinen Mengen Pulver Steckt…

8. August 2017

Efreut!

Filed under: Allgemein — Rainer @ 22:58

Ich war die Letzten Tage was Down, weil Youtube auf emien Systemen nicht mehr Lief ( Alles XP Pro ) und ich schon Dachte dache das ich Jetzt alle auf Win 7/8 umrüsten muss, ob die Dinger Alle noch gut Laufen.

Nun Habe Ich Festgestell das Youtube wieder Geht, also Habe ich nach ein Paar Tage Zeit umzurüsten.

Mal wieder Urlaub.

Filed under: Allgemein — Rainer @ 22:37

Und was Passiert? Ich werde 1 Tag vor dem Urlaub Krank (Lungenentzündung) Und bin Jetzt für 2 wochen erstmal Krankgeschrieben.

Ich will zwar Trozdem wieder Arbeiten Gehen, aber man will mich nicht wirkliche Lassen.

Morgen Frühr Nehme ich die Die Letzten Schmerzpillen die mir bis Jetzt das Atmen Ermöglicht haben, und dann mal Gucken, ob ich dann doch ins KH muss.

16. Juli 2017

Ich muss ne Entscheidung Treffen…

Filed under: Allgemein,Arbeit,Mein Leben — Rainer @ 15:02

Leider ist mir aufgefallen, das man mich in der Firma auf meine knochen Bereichert, was Ich nun mal Gahrnicht so Cool Finde.

Also muss ich bis morgen Früh für mich Entscheiden, Ob ich meinen Status wie er Jetzt ist behalten soll, Oder ob ich einfach in den Sack Haue, Nur noch Auto und Schlüßel abgeben, und dann auf wiedersehn.

Wenn Ich Hinwerfer,werde ich zum Sozialfall, auf der Anderen Seite komm ich nicht damit Klar, das man mich ausnutzt.

Ich werde das wohl Morgenfrüh aus dem Bauch Heraus entscheiden, ich denke aber das ich Hinwerfe, es Sein denn ich bekomme einen Großzügigen Finanz ausgleich…

Dumm…

Filed under: Allgemein — Rainer @ 14:51

Ich Archloch habe doch glatt ne Email “Verbummelt”, in der 3 Gekaufte Seriels für win 7 Pro drin waren, nun darf ich den Scheiss Nochmal Kaufen. Ärgerlich sowas

14. Juli 2017

Wow…

Filed under: Allgemein — Rainer @ 22:40

Ich muss mich Jetzt entscheiden, ob ich den Job noch weiter machen möchte oder Nicht…Ist Schwer.

 

Older Posts »

Powered by WordPress